Zum Anfänger in Option Trading

Zum Anfänger in Option Trading

Für alle, die nur ein Neuling im Option Trading und nur beginnend auf Ihrer Lernreise sein können, haben wir ein paar ernsthafte Tipps für Sie. Wenn Sie beachten, können sie den Unterschied zwischen beträchtlichen und konsistente Einkommen und Abwischen Ihrer gesamten Handelsbank bedeuten.

Was ich Ihnen erklären werde, ist von jemandem, der sein hart verdientes Geld in den vergangenen Tagen verloren hat – und ich möchte mit Ihnen teilen, warum solche Dinge passieren, in der Hoffnung, dass Sie die gleichen Fallstricke vermeiden können.

Die Finanzmärkte können ein wahrhaft lohnender Freund sein, wenn Sie sie mit Respekt behandeln, aber wenn Sie glauben, dass Sie sie überlisten oder nicht darauf achten können, was sie Ihnen sagen, können sie finanziell Sie töten. Sie sind riesig und es gibt mehr als genug Platz für alle, dennoch müssen Sie sich der Risiken bewusst sein und für sie gut vorbereitet sein.

Also … lassen Sie uns diskutieren die wichtigsten Dinge, die ein Newcomer auf Optionshandel sollte wissen.

Es geht nur um dich

Sie müssen die richtige Stimmung haben, um den http://www.binaeroptionenbroker.de/ Handel mit den Märkten zu bewältigen. Da Optionshandel ein starkes Hebelfinanzierungsinstrument ist, werden die erstaunlichen Gewinne, die Sie realisieren können, durch erhebliche Verluste ausgeglichen, wenn Sie es ablehnen, wenn Dinge schief gehen. Es wird immer schief gehen. Sie werden nie jeden Handel richtig. Es ist nicht anders in jeder anderen Art von traditionellen Unternehmen – einige Transaktionen sind rentabel, andere nicht.

Erfahrene Händler sagen immer zum Anfänger im Optionshandel, dass 90 Prozent des Handelserfolgs alles über binäre Optionen 90Psychologie ist. Die Art und Weise, wie Sie mit der Entscheidung umgehen, in einen Handel zu kommen und wie Sie sich entscheiden, entscheidende Komponenten für den Erfolg zu wählen. Zögern Sie, „ziehen Sie den Auslöser“, wenn Sie ein positives Setup sehen, dann bereuen es später, wenn Sie die spektakulären Ergebnisse, die Sie verpasst sehen? Finden Sie es schwierig zu akzeptieren, dass Sie über einen Handel falsch gewesen und können nicht in den Griff zu nehmen einen kleinen Verlust?

Sie müssen fähig sein, ehrlich zu sich selbst über diese Dinge. Kennen Sie sich selbst und was Trading-Stil Sie besser geeignet sind. Sind Sie ein Day-Trader? Sind Sie in der Lage, den Druck zu bewältigen? Vielleicht sind Sie besser dran, ein kurzfristiger Trader zu sein? Oder wenn Ihr Leben ist anderweitig beschäftigt, vielleicht eine längerfristige Anlagestrategie könnte besser zu Ihrem Stil passen?

Verschiedene Striche für verschiedene Leute

Es gibt verschiedene Handelstile, die Sie mit Optionskontrakten nutzen können. Einige sind hohes Risiko, hohe Belohnung, und einige niedriges Risiko, aber niedrigere binaeroptionenbroker.de/bdswiss/ Renditen. Brauchen Sie 50 Prozent Rendite auf Ihrer Handelsbank jeden Monat, oder würden Sie mit nur 10 Prozent zufrieden sein? Was auch immer Ihre Antwort, wie passt das mit der Menge des Kapitals, die Sie zu handeln haben und wird das genug sein, damit Sie leben?

$ 100.000 auf niedrigen Risikopositionen mit durchschnittlich 5 bis 15 Prozent pro Monat ist viel einfacher und überschaubarer als $ 10.000 auf Hochrisiko-Trades auf der Suche nach einem Minimum von 50 Prozent pro Monat.

Bilde dich

Vielleicht, wenn Sie bei der Option Trading zu starten, haben Sie einige Bücher über die technische Analyse der Aktien-Charts gelesen und fühlen sich überzeugt, werden Sie in der Lage, die kurzfristige Richtung der Bestände zu antizipieren. Sie haben gehört, dass mit Optionen können Sie Geld verdienen, ob der Basiswert steigt oder fällt – Rufen Sie Optionen Gewinn, wenn es steigt und Put-Optionen erhöhen Wert, wenn der Basiswert fällt. Zu einfach!

Schreibe einen Kommentar